Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.30 - 12.30 Uhr

Information & Buchung 09141 99330

Danzig und Masuren - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3842
Termin:
13.07.2019 - 20.07.2019
Preis:
ab 749 € pro Person

Auf dieser Reise erleben Sie die Hafenstadt Stettin mit ihrer Hakenterrasse, die historische Altstadt von Danzig, die natürlichen Masuren mit den vielen Seen und Posen mit seinem schönen Marktplatz. Freuen Sie sich auf die Höhepunkte Nordpolens und die kontrastreichen Unterschiede der Städte zur ländlichen Idylle der Masuren.

1. Tag: Anreise nach Stettin
Anreise vorbei an Hof und Berlin nach Stettin zum Hotel Radisson Blue, zentral gelegen.

2. Tag: Von Stettin nach Danzig
Am Vormittag besichtigen Sie die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie Greifenschloss, Jakobskathedrale, Philharmonie sowie die Hakenterrasse an der Oder mit dem
Nationalmuseum. Weiterfahrt nach Danzig zum zentralgelegenen Hotel Wolne Miasto.

3. Tag: Danzig/Dreistadt
Nach dem Frühstück beginnt die Rundfahrt zur Dreistadt. Zunächst geht es nach Gdingen. Die in der Danziger Bucht gelegene Stadt bildet mit Sopot und Danzig die Dreistadt. Weiterfahrt nach Sopot. Berühmt wegen der 516 m langen Mole, das Zentrum des Kurortes. In Danzig angekommen, besichtigen Sie die Altstadt, die Kathedrale u.v.m. Nach einer Führung im Dom Oliwa haben Sie noch das einmalige Erlebnis eines Orgelkonzertes im Dom Oliwa. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Marienburg - Oberlandkanal - Masuren
Weiterfahrt nach Masuren. IN Malbork besichtigen Sie bei einer Führung die Marienburg, die als größtes Werk der Backsteingotik gilt. Auf dem Oberlandkanal haben Sie Gelegenheit zu einer kurzen Schifffahrt. Erleben Sie dabei auch die Rollberge, bei denen das Schiff über Land gezogen wird. Übernachtung in den Masuren ins Sensburg.

5. Tag: Johannisburger Heide
Mitten in der Johannesburger Heide, im Forsthaus Kleinort, habe Sie die Möglichkeit, sich mit der weltbekannten Literatur des deutschen Schriftstellers Ernst Wiechert bekannt zu machen. Ein Erlebnis ist auch der Fluss Kruttinna, der von herrlichen Bäumen gesäumt wird. Sie unternehmen eine Staakenbootsfahrt durch die idyllische Landschaft. Im Anschluss besuchen Sie das kleine Kloster in Eckertsdorf, den Ferienort Niedersee und Johannisburg mit seinem alten Rathaus und den Bürgerhäusern.

6. Tag: Masuren
Am Vormittag besichtigen Sie Sensburg. Sie kommen zum Rathaus aus dem Jahre 1825 und zum Landratsamt mit dem Denkmal von Krzysztof Celestyn Mrongowiusz, nach dem die Stadt benannt wurde. Weiter geht es die Stadtpromenade am Schlosssee entlang zum hiesigen Markt. Weiterfahrt zur geführten Besichtigung der größten Wallfahrtskirche Nordpolsens in Heilig Linde. Anschließend Orgalpräsentation (Orgel aus dem XVII Jh. mit 4000 Pfeifen und eweglichen Figuren). Am Nachmittag geht es weiter zur Wolfschanze, dem ehemaligen Hauptquartier und Attentatsplatz auf Hitler.

7. Tag: Über Thorn nach Posen
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Thorn. Rundgang mit Führung durch die "Kopernikusstadt". Anschließend geht es weiter zu Ihrem zentralgelegenen Hotel nach Posen. Am Abend unternehmen Sie noch einen geführten Stadtrundgang durch die Altstadt von Posen.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie Heimreise. Vorbei an Frankfurt/Oder und Berlin erreichen Sie Ihren Heimatort.

Ihre Hotels
4**** Hotel Radisson Blu in Stettin
3*** Hotel Wolne Miasto in Danzig
3*** Hotel Panoramic Oscar in Sensburg
4**** Hotel Novotel Centrum in Posen

Reise im 5-Sterne-Reiseomnibus
7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
6 x Abendessen 3-Gang-Menü
1 x Rustikaler Grillabend
Ganztägige Stadtführung Gdingen, Sopot und Danzig
Stadtführung in Thorn und Posen
Stadtführung in Stettin
Reiseleitung am 5. und 6. Tag
Eintritt Mole in Sopot
Eintritt & Führung Dom Oliwa mit Orgelkonzert
Eintritt & Führung Marienburg
Eintritt & Führung Wolfschanze
Eintritt & Führung Heilige Linde mit Orgelkonzert
Staakenbootsfahrt
Ausflüge laut Programm
Weitere Eintritt extra

WTS World-Touristic

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    749 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    928 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ansbach - Bahnhof
    0 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Gruppenanfrage

weiter