Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.30 - 12.30 Uhr

Information & Buchung 09141 99330

Gardasee - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3961
Termin:
02.11.2020 - 07.11.2020
Preis:
ab 545 € pro Person

Der größte und vielleicht schönste See Italiens ist seit Generationen wichtigster touristischer Anziehungspunkt. Bereits Goethe sah sich 1786 beim Anblick der Alpen "herrlich belohnt".

1. Tag: Anreise Riva
Anreise über den Brenner nach Rovereto. Hier besichtigen Sie eine Grappa-Brennerei und probieren einen guten Grappa. Weiter nach Riva del Garda. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang und lernen Ihren Urlaubsort kennen.

2. Tag: Mantua
Fahrt nach Mantua, auf einer Flussinsel im Minico gelegen. Die Stadt ist ein lebendiges Kunstzentrum. Besonders sehenswert sind der Dom, der Herzogspalast und der Palast del Te mit dem Saal der Riesen. Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Schifffahrt Sirmione - Bardolino
Am östlichen Gardaseeufer entlang bis Garda, wo Sie Ihre Fahrt mit einem Schiff fortsetzen, an dem romantischen Punta San Vigilio und den Grotten des "Catullo" vorbei, erreichen Sie Sirmione. Rundgang durch die Altstadt. Mit dem Bus geht es weiter in das Weinstädtchen Bardolino mit anschließendem Besuch eines schönen Weinguts zur Verkostung des beliebten Weines vom Gardasee.

4. Tag: Künstlerdorf Canale - Trient
Kurze Fahrt in das mittelalterliche Dorf Canale di Tenmo. Das Dorf wurde in den 60-er Jahren von Malern und Bildhauern neu belebt. Heute zählt es zu den schönsten Dörfern Italiens. Weiter geht es auf landschaftlich reizvoller Strecke, vorbei am Tenno-See nach Trient. Die Kunststadt ist von der Renaissance geprägt. Die typischen Farben und Palazzi machen die Stadt zu einem Erlebnis. Nach einem Rundgang Rückfahrt über Arco nach Riva.

5.Tag: Verona und das Valpolicella-Weingebiet
Der heutige Ausflug führt Sie nach Verona, der bedeutenden Kunststadt in Venetien. Bei einer Stadtführung sehen Sie die Piazza Bra mit dem großartigen römischen Amphitheater, die elegante Einkaufsstraße Via Mazzini und die Altstadt. Nach der Führung Gelegenheit zum Mittagessen und zu einem Einkaufsbummel. Am Nachmittag geht es in das reizvolle Valpolicella-Gebiet und verkosten bei einer Weinprobe die vorzüglichen Weine dieser Region.

6.Tag: Fahrt nach Toblino und Heimreise
Die Heimreise führt zunächst bis Trient. Von hier aus geht es nach Toblino im Sarca Tal. In der Hosteria Toblino erwartet Sie eine typisch Trentiner Weinprobe und ein leichtes Mittagessen. Gelegenheit zum Kauf von typischen Produkten der Region. Anschließend erfolgt die Rückreise in die Heimatorte.

Fahrt im 5*****-Reiseomnibus

1x Willkommensdrink
5 x Übernachtung/Frühstücksbüffet
4 x Abendessen, 3-Gang-Menü
Besichtigung Grappa-Brennerei und Grappa-Probe
Reiseleitung vom 2. bis 5. Tag
Stadtführung in Mantua und Verona
Schifffahrt auf dem Gardasee

Ausflüge lt. Programm
Weinprobe im Bardolino-Gebiet
Besichtigung Ölmühle mit Verkostung
Weinprobe im Valpolicella-Gebiet
Weinprobe in Toblino, inkl. Mittagsimbiss
Rombs-Reisebegleitung

evtl. Eintritte extra

Ihr Hotel:

4****-Hotel Oasi in Riva del Garda. Das moderne Hotel liegt direkt am Strand, ca. 1 KM vom Ortszentrum entfernt, das Sie über die Stranspromenade bequem erreichen. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Hallenbad, Wellnessbereich und einen schönen Garten. Die modernen Zimmer sind gut ausgestattet mit: Bad oder DU/WC, Balkon, Minibar, Sat-TV und Telefon

Hotel Oasi

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    545 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    660 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ansbach - Bahnhof
    0 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Gruppenanfrage

weiter